Aktuelles

  • Fotoinstallation zeigt Einblicke Zum Tag des offenen Denkmals bieten mehrere Klöster ein buntes Programm

    Mehrere Klöster öffnen zum „Tag des offenen Denkmals“ ihre Türen: Mit einer offiziellen Einweihung der Open-Air-Ausstellung in Form einer mehrere Meter großen Foto-Installation präsentieren der hannoversche Künstler und Fotograf Uwe Stelter und Äbtissin Gabriele-Verena Siemers die Ergebnisse des zweitägigen partizipativen Foto-Workshops „Click im Kloster“ in Wennigsen: Dort fand im Juni 2016 ein von der Klosterkammer organisierter Workshop in und um das Kloster statt.

    mehr dazu

  • Diakonisches Werk Hannover eröffnet edelMut-Laden in der Oststadt Für den guten Zweck: Designer-Kleidung aus zweiter Hand und fair gehandelte Produkte

    Von der Klosterkammer mit knapp 20.000 Euro gefördert: Seit dem 27. August 2016 bietet der edelMut-Laden in Hannovers Oststadt Kleidung, Schmuck und Bücher aus zweiter Hand sowie fair gehandelten Wein und Kaffee an. Den Verkauf übernehmen Ehrenamtliche, die Erlöse fließen in die diakonische und kirchliche Arbeit in Hannover.

    mehr dazu

  • Eröffnungsfest im FledermausReich am 27. August 2016 Klosterkammer hat neue Dauerausstellung im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg mit 20.000 Euro gefördert

    Zur Eröffnung am 23. August 2016 haben sich geladene Gäste die neue Dauerausstellung FledermausReich im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg angeschaut. Am Nachmittag des 27. August 2016 sind alle Interessierten eingeladen, den neu gestalteten Bereich zu erkunden.

    mehr dazu

  • „Mehr Transparenz und Service“ Nutzerfreundlich, dynamisch, barrierearm: die neue Internetseite der Klosterkammer

    Seit dem Jahr 2001 informiert die Klosterkammer auf der Internetseite „www.klosterkammer.de“ über ihre vielseitigen Aufgaben und Tätigkeiten. Nun hat die Präsenz eine aktuelle technische Grundlage, eine neue Struktur und ein neues Aussehen bekommen. Dies ist ein weiterer Schritt zur Umsetzung des Corporate Designs der Klosterkammer, das im März dieses Jahres eingeführt wurde.

    mehr dazu

  • Wissenschaft zum Anfassen Wanderausstellung „MiniMathematikum“ startet mit einer Rundtour durch Niedersachsen

    Kinder im Alter von vier bis acht Jahren für mathematische Phänomene zu begeistern ist Aufgabe der Wanderausstellung mit dem Namen „MiniMathematikum“. Sie wird gefördert von der Klosterkammer Hannover, den Sparkassen in Niedersachsen aus Mitteln der Lotterie Sparen+Gewinnen, der Stiftung NiedersachsenMetall und der EWE Stiftung. In den Jahren 2016 bis 2018 soll sie an insgesamt 25 Standorten in Niedersachsen gezeigt werden.

    mehr dazu

  • Kleine Fördersummen – große Wirkung Die Klosterkammer hat in der ersten Jahreshälfte bisher 68 kleinere Projekte mit bis zu 5.000 Euro unterstützt

    Rund die Hälfte der mehr als 200 Förderprojekte jährlich unterstützt die Klosterkammer Hannover mit bis zu 5.000 Euro. Im ersten Halbjahr 2016 waren dies 68 Vorhaben, die mit insgesamt 180.000 Euro gefördert worden sind.

    mehr dazu

Veranstaltungen

Kloster WülfinghausenErntedank-Gottesdienst

02.10.2016, 18:00 Uhr

Am Sonntag, den 2. Oktober 2016, um 18 Uhr, lädt die Communität Kloster Wülfinghausen zu einem musikalischen Gottesdienst zum Erntedankfest in die Klosterkirche, Klostergut 7, 31832 Springe, ein. Die Predigt hält Pastor Gerhard Dierks. Musikalisch ausgestaltet wird der Gottesdienst von Eva Bäuerle-Gölz, aus Münster, an der Harfe.

Vor dem Gottesdienst gibt es um 16 Uhr oder 17 Uhr die Gelegenheit, an einer der öffentlichen Führungen durchs Kloster teilzunehmen, Kosten je Führung: drei Euro. Weitere Informationen unter: info@kloster-wuelfinghausen.de


Kloster WülfinghausenKlosterzeit für Einzelgäste (K30)

13.10.2016, 18:00 Uhr

Das Kloster Wülfinghausen lädt zu einer individuellen Einkehrzeit mit Impulsen zur Stille vom 13. – 16. Oktober 2016, ein. Das Kloster-Team hilft Ihnen Abstand vom Alltag zu gewinnen, zur Ruhe zu kommen und den Rhythmus des Klosters mitzuerleben. Eine geistliche Begleitung ist möglich. Begonnen wird am 13. Oktober um 18.00 Uhr im Kloster Wülfinghausen, 31832 Springe. Enden wird die Veranstaltung am 16. Oktober um 13.00 Uhr, die Kursgebühr beträgt inkl. Unterkunft und Verpflegung 150 Euro bzw. ermäßigt 80 Euro je Teilnehmer.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kloster-wuelfinghausen.de


Kloster WienhausenStickseminar vom 13. bis 16. Oktober

Das Kloster Wienhausen lädt Interessierte zu einem Stick-Wochenende von Donnerstag, den 13. bis Sonntag, den 16. Oktober 2016, ein. Anmeldungen richten Sie bitte an Gudrun Daenecke unter 05149 / 18 57 895. Inhaltliche und fachliche Fragen beantworten Ihnen gerne Elke Detlefs-Gumbrich unter 05141 / 97 85 933.


Kloster LüneÖkumenisches Abendgebet

14.10.2016, 17:30 Uhr

Das Kloster Lüne lädt gemeinsam mit der Kirchengemeinde zur Abendvesper auf dem Nonnenchor ein. Das ökumenische Abendgebet beinhaltet gesungene Psalme, Lesungen und Momente der Stille. Die Vesper ist zu erleben am Freitag, 14. Oktober 2016, ab 17.30 Uhr im Kloster Lüne, Am Domänenhof, 21337 Lüneburg. Mit dem Geläut gegen 18 Uhr, zu dem das Vaterunser gebetet wird, endet die Vesper. Weitere Informationen unter Telefon 04131/52318