Aktuelles

  • Schüler pflanzen Eichenallee im Revier Luhetal Natur-Netz Niedersachsen veranstaltet Naturschutzwoche: Klosterforsten beteiligen sich mit Pflanzaktion

    Die Klosterforsten sind dem Natur-Netz Niedersachsen e.V. beigetreten. Als erste gemeinsame Aktion mit dem Verband, der sich um Belange des Naturschutzes kümmert, stand am 6. November 2018 das Pflanzen einer Eichenallee in der Klosterrevierförsterei Luhetal auf dem Programm.

    mehr dazu

  •  
  • Hamburger Thalia Theater gastiert auf dem Klostergut Burgsittensen Szenische Lesung am 24. November 2018

    Für die Reihe Kulturlandschaften verlassen Schauspieler des Thalia Theaters ihre Bühne und präsentieren eigens erarbeitete Lesungen rund um Hamburg an besonderen Orten. Ziel ist es, Kulturinteressierte aus der Region dort zu erreichen, wo sie leben.

    mehr dazu

  •  
  • Justizministerin besucht Klosterkammer Rundgang durch Restaurierungswerkstatt folgt Geschichtsvortrag im Schnelldurchlauf

    Anlässlich ihres Besuches am 30. Oktober 2018 informierte sich die Niedersächsische Justizministerin Barbara Havliza über die Geschichte und das Wirken der Klosterkammer Hannover. Die Justizministerin war durch einen Hinweis ihres ehemaligen Kommilitonen, des heutigen Kammerdirektors Andreas Hesse, auf die Klosterkammer aufmerksam gemacht worden.

    mehr dazu

  •  
  • Forschungsergebnisse zur Klosterkammer in der NS-Zeit Kostenlose Tagung und Abendveranstaltung des Instituts für Didaktik der Demokratie der Leibniz Universität in der VHS Hannover

    Am 28. November 2018 findet in der Volkshochschule Hannover eine wissenschaftliche Tagung zur Klosterkammer Hannover in der Zeit des Nationalsozialismus statt. Abends wird das Buch, mit den Ergebnissen des Forschungsteams des IDD, öffentlich vorgestellt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

    mehr dazu

  •  
  • Borkenkäferbefall ist Grund für Fällungen Fichtenbestände im Revier Auhagen innerhalb der Klosterforsten stark betroffen / Aufforstung ab Herbst 2019 geplant

    In der Klosterrevierförsterei Auhagen mussten zusammenhängende Fichtenbestände gefällt werden. Am Düdinghäuser Berg bei Sachsenhagen und im Beckedorfer Holz bei Beckedorf, im sogenannten Schulwald, hat sich dadurch der Eindruck der Landschaft verändert.

    mehr dazu

  •  
  • Tag der offenen Tür zum 200. Geburtstag Führungen durch das Klosterkammer-Dienstgebäude kamen gut an

    Die Klosterkammer hat am 1. Oktober 2018 die Türen ihres Dienstgebäudes geöffnet. In sieben Führungen durch die Restaurierungswerkstatt und daran anschließenden Vorträgen über die Aufgaben der Klosterkammer gaben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesbehörde einen Überblick über deren vielfältige Aufgaben.

    mehr dazu

  •  
  • Erste Waldjugendspiele in Wennigsen Angebot der Klosterforsten: Am 13. September 2018 trafen sich rund 100 Schülerinnen und Schüler zum Wettbewerb im Wald

    Die Klosterforsten haben zum ersten Mal Waldjugendspiele veranstaltet. An dem Wettbewerb mit 15 Stationen im Wald nahmen insgesamt rund 100 Wennigser Grundschüler aus den 2. und 3. Klassen teil.

    mehr dazu

  •  
  • Zu Gast in der Klosterkammer Hannover Jetzt für Führungen anmelden: Tag der offenen Tür im Dienstgebäude am 1. Oktober 2018

    Die Klosterkammer öffnet am 1. Oktober 2018 die Türen ihres Dienstgebäudes in der hannoverschen Oststadt zwischen 10 und 15 Uhr sowie von 18 bis 19 Uhr. Das Gebäude in der Eichstraße 4 ist der Sitz der zentralen Verwaltung, dort ist auch die Restaurierungswerkstatt der Klosterkammer untergebracht.

    mehr dazu

  •                                                                                                                                            

Veranstaltungen

Kloster LüneÖkumenisches Abendgebet

Das Kloster Lüne lädt gemeinsam mit der Kirchengemeinde zur Abendvesper auf dem Nonnenchor ein. Das ökumenische Abendgebet beinhaltet gesungene Psalmen, Lesungen und Momente der Stille. Die Vesper ist zu erleben am 16. & 30. November 2018, ab 17.30 Uhr im Kloster Lüne, Am Domänenhof, 21337 Lüneburg, Treffpunkt Brunnenhalle. Mit dem Geläut gegen 18 Uhr, zu dem das Vaterunser gebetet wird, endet die Vesper. Weitere Informationen unter Telefon (04131) 52318.


Kloster LünePilgernd und singend die sakralen Räume des Klosters erleben

30.11.2018, 18:00 Uhr

Das Kloster Lüne lädt zusammen mit Karsten Köppen zur Meditation ein. Karsten Köppen ist ein Musiktherapeut, der sich auf Spiritualität und Gregorianik spezialisiert hat. Die Meditation findet am Freitag, von 18.00 bis 22.00 Uhr, am Domänenhof, 21337 Lüneburg, statt. Der Eintritt kostet 25 Euro pro Person, Anmeldungen sind telefonisch unter (04131) 158970 oder per E-Mail an cantare@web.de erforderlich. Weitere Infos finden Sie unter www.musik-und-stille.de.


Kloster MarienseeSitzen in Stille am Samstag

01.12.2018, 10:00 Uhr

Das Kloster Mariensee lädt Interessierte am 1. Dezember 2018 von 10 - 13 Uhr ein, gemeinsam in Stille zu sein und die spirituelle Übung des "Stille Sitzens" intensiv zu praktizieren. Kloster Mariensee, Höltystr. 1, 31535 Neustadt am Rübenberge. Eine Anmeldung für Geübte ist nicht notwendig, Ungeübte melden sich bitte unter 05034-879990 bei Frau Schwinn an. Der Eintritt (inkl. Tee) beträgt für Erwachsene 10 Euro. Weitere Informationen unter: www.kloster-mariensee.de


Kloster WienhausenWeihnachtsmarkt

Rund um das Kloster findet am 8. & 9. Dezember ein Weihnachtsmarkt statt. Hierzu bietet das Kloster Wienhausen, An der Kirche 1, 29342 Wienhausen, Kombiführungen (Kloster und Gotische Bildteppiche) in der Zeit von 12.00 bis 16.00 Uhr, stündlich an. Gruppen melden sich bitte unter 05149-18660 an.


Kloster LüneLüneburger Bachorchester: Adventskonzert

02.12.2018, 19:00 Uhr

Unter der Leitung von Leonie Hartmann gastiert das Lüneburger Bachorchester in der Klosterkirche Lüne. Zu hören sein werden die „Jugend-musiziert-Preisträger“ Max Cosimo Liebe (Klarinette) und Lionel Martin (Violonchello) mit Werken von Bach, Molter, Stamitz, Haydn und Rachmaninow. Das Adventskonzert findet am 2. Dezember 2018, um 19 Uhr, in der Klosterkirche Lüne, Am Domänenhof, 21337 Lüneburg, statt. Der Eintritt kostet zwischen 8 und 18 Euro. Karten sind an der LZ Veranstaltungskasse telefonisch unter (04131) 740444 oder Am Sande 17 in 21335 Lüneburg erhältlich.


Kloster WienhausenLebendiger Adventskalender

23.12.2018, 18:00 Uhr

Beim „Lebendigen Adventskalender“ treffen sich Menschen an den 23 Tage vor Weihnachten zum gemeinschaftlichen singen, beten und betrachten das geschmückte Adventsfensters. Am 23. Dezember um 18.00 Uhr stellt man Ihnen das Advents-Fenster im Kloster Wienhausen vor. Bitte kommen Sie über den Fabianeingang.