Aktuelles

  • Klosterkammer sucht Unterstützung Zwei Stellen frei: Leitung des Hauptbüros und Verwaltungsfachkraft / Bewerbungsfrist ist der 23. Mai 2021

    Derzeit sind zwei Stellen bei der Klosterkammer Hannover zu besetzen – einer niedersächsischen Landesbehörde mit rund 160 Beschäftigten. Sie verwaltet vier Stiftungen öffentlichen Rechts und hat ihren zentralen Dienstsitz in Hannover.

    mehr dazu

  • Mountainbiker hinterlassen Schäden im Deister Klosterforsten rufen zu Rücksicht auf Neuanpflanzungen und Tiere im Wald auf

    Der Wald ist in diesem Frühjahr ein beliebtes Ausflugsziel – etwa Flächen in dem von Hannover aus gut erreichbaren Deister. Viele Mountainbiker haben bisher die drei offiziellen Strecken unweit von Wennigsen genutzt. Wenn dort zu viele Menschen zusammenkommen, werden diese aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen gesperrt und einige Zweirad-Fans suchen sich andere Wege.

    mehr dazu

  • Neue Vielfalt entsteht auf dem Ilfelder Stiftsgelände Abbrucharbeiten des alten Tagelöhnerhauses beginnen

    Das denkmalgeschützte Tagelöhnerhaus auf dem ehemaligen Ilfelder Stiftsgelände hat „ausgedient“. Erbaut wurde es im Jahr 1876 durch die Klosterkammer Hannover, nun weicht es aus Gründen der Verkehrssicherheit, da es stark verschlissen und schon seit Jahren durch Notsicherungen im Kellerbereich gestützt wird.

    mehr dazu

  • Open-Air-Ausstellung gewährt Einblicke in Klöster Klosterkammer zeigt Bilder-Collage aus Foto-Workshop zwischen Barsinghausen und Wennigsen

    Foto-Installation vor dem Kloster Wennigsen: „Click im Kloster“ hat am 11. und 12. Juli 2020 die beiden Calenberger Klöster Barsinghausen und Wennigsen miteinander verbunden. Fotografieren und Radfahren war das Motto des zweitägigen Workshops unter der Leitung des Künstlers und Fotografen Uwe Stelter.

    mehr dazu

  • Neue Äbtissin im Kloster Barsinghausen Dr. Henrike Christiane Wahl hat ab März 2021 die Leitung inne

    Das Kloster Barsinghausen hat mit Dr. Henrike Wahl seit dem 1. März 2021 eine neue Äbtissin. „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe“, sagt die 47-jährige Ärztin. „Dr. Wahl hat uns mit ihrem fachlichen und persönlichen Profil überzeugt“, so Klosterkammer-Präsident Hans-Christian Biallas.

    mehr dazu

  • Digitale Veranstaltung zum Planungsprozess Anregungen zum Europaquartier auf der Projekt-Internetseite bis 31. März möglich

    Über den Stand der Planungen zum neuen Wohnquartier in Göttingen berichteten die Projektbeteiligten Stadt Göttingen, Niedersächsische Landgesellschaft und Klosterkammer Hannover am 25. Februar 2021 während einer digitalen Veranstaltung. Rund 500 Interessierte nutzten das Angebot, das live im Internet übertragen worden ist.

    mehr dazu

Veranstaltungen

Kloster WöltingerodeKlosterkrug-Biergarten hat wieder geöffnet

Das Restaurant Klosterkrug auf dem Gelände des ehemaligen Klosters Wöltingerode bei Goslar hat seinen Biergarten wieder geöffnet. Die aktuelle Corona-Verordnung erlaubt wegen der niedrigen Infektionszahlen im Landkreis Goslar den Besuch unter der Voraussetzung eines negativen Corona-Tests – vor Ort gibt es die Möglichkeit zu einem kostenpflichtigen Schnelltest. Eine Bescheinigung der vollständigen Impfung oder der Genesung von Covid-19 wird auch akzeptziert. Das Einchecken per CoronaWarnApp oder luca ist erforderlich. Weitere Infos im Internet unter www.klosterkrug-woeltingerode.de.


Kloster WalsrodeMusikalische Andacht zu Pfingsten

23.05.2021, 19:00 Uhr

Das Kloster Walsrode lädt gemeinsam mit der Ev.-luth. Kirchengemeinde Walsrode zu einer Pfingst-Andacht unter der Leitung von Superintendent Ottomar Fricke am 23. Mai 2021 in die Stadtkirche Walsrode, Kirchplatz 2, 29664 Walsrode, ein.

Die Harfinistin Johanna Görißen, mehrfach mit dem 1. Preis des Bundeswettbewerbs `Jugend musiziert´ ausgezeichnet, spielt Musik der Komponisten Bach, Mendelssohn-Bartholdy, Händel, Liszt, Hindemith und Renie.

Um eine Voranmeldung unter info@kloster-walsrode.de oder 05161 4858380 wird gebeten.

Die Veranstaltung findet unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregelungen statt.

Bitte bringen Sie den ausgefüllten Datenerfassungsbogen zur Andacht mit. 

Hinweise zur DS-GVO finden Sie im PDF.

(pdf 334 KB)